Sonntag, 18. April 2010

Analysen der 7+8.Rennwoche

Da die nächste Rennwoche nun auch schon wieder vorbei ist und meine 7 Sachen für meinen Umzug am Dienstag nun endlich langsam mal fertig gepackt sind, gibt es hier und jetzt die Analysen der vergangenen zwei Rennwochen. Beginnen wir mit der Siebten:

Bei krono und CTD ging es auf Ballroom R und ZickZack rund. kronos Vorlage nicht gut genug, um gegen CTD zu bestehen. CTD dafür auch noch unter 1:50 auf ZZ, auch hier zieht krono den Kürzeren. Damit holt CTD das erste Mal diese Saison 6 Punkte in einer Woche und das gegen den amtierenden WM!
Im Kellerduell zwischen mir und Grmpf ging es auf die gleichen Strecken. Ich auf ZZ zwar nicht unter 1:50, dafür aber auch nur knapp drüber, was locker für einen Sieg reicht. Grmpf dann aber selbst auf seiner Paradestrecke mit einigen Problemen.. bei mir aber noch einige mehr: Am Ende der ersten Runde krach in so in die Banden, dass ich nahezu damit verschmelze und kaum wieder herauskomme.. kurze Zeit später meint sich auf einmal mein USB-Stick am meinem Lappi "anmelden" zu müssen.. mit dem Zeitverlust war dann auch kein Blumentopf oder gar 3 Punkte zu gewinnen.
Bei Barillo und LG gibt es bei nur einem gefahrenen Rennen den nächsten 6er für LG, wobei LG auch nur eine Drittligafahrt von Barillo auf Maelstrom R schlagen muss.
Im nächsten Duell zwischen Trax und Jogi ging es ein weiteres Mal auf Ballroom R, als Zweites dann aber auf GummiCircuit R. Trax nur knapp über 2:00 ist schnell genug, um Jogi 3 Punkte abzujagen. Jogi mit seiner Forderung auf GC R zwar nicht zufrieden, kann Trax damit aber genug unter Druck setzen, dass es für einen Sieg reicht.
Im letzten Duell zwischen Quick und Tex wurde auf Tyre Torture und Gonzo Garden R gefahren. Quick auf seiner Paradestrecke super unterwegs lässt Tex nicht den Hauch einer Chance. Tex macht es leider nicht so und fährt nur eine 2er Zeit, die in der ersten Liga einfach nicht ausreicht.

Die Ergebnisse in der Woche also mal wieder fern ab der gemachten Prognosen, nur die Begegnung zwischen Trax und Jogi war richtig vorhergesagt.
Mal sehen, ob die 8.Rennwoche dahingehend besser lief:

Ganz oben meine Begegnung mit dem WM. Da es ja bei um nichts mehr geht, wählte ich Snake Style aus, in der Hoffnung, da endlich mal ne schöne Zeit zu fahren. Letztlich musste es dann ne Fahrt zwischen Kurz und Knapp werden, was die Endzeit natürlich gut drückte, wodurch krono selbst mit einigen Schwierigkeiten ziemlich leicht gewann. Krono legt im Gegenzug dann noch eine unter 2:12 auf Big Trouble R vor, zu der es mit mein Kart momentan wohl auch nicht zieht. Nach 0 Punkten letzte Woche, diese also wieder 6 für krono.
Bei Barillo und CTD wieder einmal Ballroom R und ZickZack R. Beide mit super Vorlagen, CTD sogar mit Gold-AT-Einstellung, gewinnen damit recht problemlos.
Trax und Grmpf fahren auf GummiCircuit und Ballroom. Trax in beiden Rennen auf jeden Fall erstklassig unterwegs gewinnt locker seine 6 Punkte, Grmpf scheint diese Saison einfach nicht auf der Höhe zu sein.
Beim Duell zwischen Quick und LG eigentlich Quick vorne gesehen, verliert er seine Vorlage auf ZickZack ganz knapp. Dazu fährt LG auf Turbo Twister nicht weit an einem ATR vorbei, gegen das Quick trotz guter Fahrt keine Chance hat.
Im letzten Duell geht es nochmal auf GummiCircuit und Turbo Twister. Jogi für seine Verhältnisse auf GC unterirdisch unterwegs überlässt Tex damit den ersten Sieg. Auf Turbo Tex nur knapp über 2:03 zu schnell für Jogi.

Immerhin die ersten drei Duelle sind komplett so eingetreten wie prognostiziert, darauf lässt sich wieder aufbauen.

Mit diesen ganzen Ergebnissen als Grundlage geht es also mit diesem Tabellenstand in die finale Rennwoche:


Viel spannender könnte der Weltmeisterkampf nicht aussehen! Plätze 1-5 können sich noch theoretische Chancen auf den Titel machen! Die letzten Duelle finden dann auch noch zwischen den 6 ersten Fahrern untereinander statt. Die größten Chancen hat aber nun doch Lieblingsgegner. Er als einziger mit 33 Punkten ganz vorn, dazu noch ein absolut abgeschlagen gutes Zeitkonto. Holt er gegen McTex auch nur 3 Punkte, ist ihm der Titel eigentlich nicht mehr zu nehmen! Holt Tex jedoch 6 Punkte gehört der Titel fast ihm, denn entweder müsste Quick (welcher gegen CTDlinz fährt), Trax84 oder kronossyx (gegeneinander) ebenfalls 6 Punkte und noch einige Sekunden Zeit rausholen!
Die Absteiger stehen damit aber auch nun fest: Jogi01, Barillo, number1 und Grmpf! Theoretisch könnten sich die Positionen noch ändern, da auch hier untereinander alle gegeneinander fahren, jedoch gehe ich da von keiner Veränderung mehr aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen